Du befindest dich hier: Home » Chronik » Ladendieb in Haft

Ladendieb in Haft

Die Carabinieri haben in Bozen einen Mann wegen illegalen Waffenbesitzes angezeigt und einen Ladendieb auf frischer Tat ertappt.

Im Bozner Bahnhofspark haben die Carabinieri einen 25-jährigen tunesischen Staatsbürger mit einem 15 Zentimeter langen Klappmesser angetroffen. Der Mann, gegen den ein Aufenthaltsverbot für die Landeshauptstadt vorliegt, wurde wegen Waffenbesitzes angezeigt.

Am Bozner Busbahnhof wurde hingegen ein 22-jähriger Mann Gambia angezeigt, der mit 16 Gramm Marihuana gefilzt worden war.

Am Montagabend konnten die Carabinieri in der Landeshauptstadt einen Ladendieb stellen und verhaften.

Der Mann – ein 28-jähriger Marokkaner ohne Aufenthaltsgenehmigung – wurde vom Sicherheitspersonal eines Supermarktes in der Bozner Romstraße auf frischer Tat ertappt und konnte auch dank der tatkräftigen Hilfe eines zufällig anwesenden Gefängnispolizisten gestellt werden.

Der Mann sitzt nun im Bozner Gerichtsgefängnis ein.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen