Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Der Drucker im Keller

Der Drucker im Keller

Belastendes Foto: Der mutmaßliche Täter im Keller der Pizzeria

Am Landesgericht läuft der Strafprozess gegen einen Brixner, der mehrere Unternehmer um stattliche Summen betrogen haben soll. U.a. einen Wirt um Spielgutscheine im Wert von 23.000 Euro.

von Thomas Vikoler

Aufnahmen von privaten Überwachungskameras werden in Strafverfahren immer häufiger zu Beweismitteln. Am 9. Juni 2016 übergab der Inhaber einer Pizzeria im Süden von Brixen den Carabinieri vier Fotos, die einen Mann zeigen, der sich gerade an einem Drucker zu schaffen macht.

Der Drucker befindet sich im Keller der Brixner Pizzeria und ist an das Informatiksystems der Glücksspielkette Admiral Gaming angeschlossen. Bei dem Mann, der gerade einen Spielgutschein von stattlichem Wert ausdruckt, handelt es sich um eine Person, gegen die der Wirt bereits im Februar 2016 Anzeige wegen Betrugs erstattet hatte.

Es handelt sich um den 49-jährigen Salvatore Festa, gebürtig aus Gravina in Puglia, wohnhaft in Brixen.

Gegen ihn läuft derzeit am Bozner Landesgericht ein Strafprozess wegen einer Reihe von Betrugsfällen. Eines der mutmaßlichen Opfer: Der Wirt, der in seinem Lokal einen Spielsaal betreibt, und der den von Festa verursachten Schaden mit 23.000 Euro beziffert. Er sagte am Mittwoch bei der Verhandlung am Landesgericht aus und bestätigte die Vorwürfe aus mehreren Strafanzeigen.

Laut Anklageschrift hat sich Festa Anfang Februar 2016 mit Gewalt Zutritt zu den Kellerräumen der Pizzeria verschafft, um dort mehrere Spielgutscheine auszudrucken. Diese löste er dann später in der Spielhalle ein.

LESEN SIE MEHR DAZU IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen