Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Nix Neujahrs-Joint

Nix Neujahrs-Joint

Foto: 123RF

Die Carabinieri haben in der Silvesternacht im Unterland 15 Jugendlichen den Kiffspaß zum Jahreswechsel verdorben.

Die gute Nachricht:

Die Carabinieri haben im Zuge von außerordentlichen Kontrollen in der Silvesternacht im Unterland 150 Fahrzeuge und 180 Personen überprüft:

Es war kein einziger Alk-Lenker darunter!

Die (für die Betroffenen) weniger gute Nachricht:

15 Jugendliche wurden wegen Drogenkonsums angezeigt.

Im Zuge von Kontrollen mit Drogenhunden wurden in mehreren Autos kleinere Mengen Haschisch und Marihuana sichergestellt. Die 15 Jugendlichen, die allesamt aus anderen Regionen stammen, wurden dem Regierungskommissariat gemeldet.

Mit insgesamt 25 Streifenbeamten waren die Carabinieri in der vergangenen Silvesternacht in Neumarkt, Tramin, Kaltern, Kurtatsch und Truden im Einsatz.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen