Du befindest dich hier: Home » Sport » Brutaler Check

Brutaler Check

Der Stürmer des HCB Südtirol, Matthew Pope, ist wegen eines brutalen Checks gegen den Kopf und Nackenbereich eines Dornbirn-Spielers für vier Spiele gesperrt worden. DAS VIDEO.

Der Stürmer des HCB Südtirol, Matthew Pope, ist wegen eines brutalen Checks gegen den Kopf und Nackenbereich eines Dornbirn-Spielers für vier Spiele gesperrt worden.

Pope ist erst wieder im Match HCB gegen Red Bull Salzburg am 11. Oktober spielberechtigt, teilt das Department of Player Safety (Dops) mit.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen