Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Kaffee-Dieb

Der Kaffee-Dieb

Die Carabinieri haben am Wochenende innerhalb von 12 Stunden drei Personen verhaftet.

In einem unbewohnten Gebäude in der Schlachthofstraße wurde ein 28-jähriger Tunesier verhaftet, der sich einer Kontrolle der Carabinieri entziehen wollte, indem er mit einem Taschenmesser auf die Beamten losging. Ein zweiter Mann wurde angezeigt, weil er ohne Aufenthaltsgenehmigung angetroffen wurde.

Ein 37-jähriger rumänischer Staatsbürger wurde wegen Ladendiebstahls verhaftet.

Der Mann ohne festen Wohnsitz soll in einem Lebensmittelgeschäft in Bozen 14 Kilogramm Kaffee und alkoholische Getränke gestohlen haben.

Der Mann war immer im selben Geschäft bereits drei Mal beim Stehlen erwischt worden.

In der Bindergasse wurde schließlich ein 21-jähriger Marokkaner verhaftet. Der Mann war in ein Geschäft eingedrungen. Er hatte 200 Euro bei sich, die er aus der Kassa gestohlen hatte.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen