Du befindest dich hier: Home » Sport » Die YoungStar-Wahl

    Die YoungStar-Wahl

    Foto: 123RF.com

    Bereits zum zwölften Mal findet heuer die EISNER Auto YoungStar-Wahl der Saison statt. Die Kandidaten der Monats-Wahl September 2017.

    Bereits zum zwölften Mal gibt es heuer die Möglichkeit den besten und beliebtesten Nachwuchscrack der Erste Bank Eishockey Liga zu wählen! Der erste Gewinner (Philipp Pinter) hat mittlerweile seine aktive Karriere beendet.

    In der letzten Saison endete die EISNER Auto YoungStar-Wahl mit dem Sieg von Goalie David Kickert, der mit den Vienna Capitals auch den Meistertitel holte und seit dieser Spielzeit für den EC VSV fängt. Ab sofort wird sein Nachfolger gesucht. I

    n den ersten Runden haben sich auch schon wieder einige Youngsters (Jahrgang 1995 und jünger) in die Auslage gespielt, von denen nun fünf Nachwuchscracks – Goalie Vilim Rosandic (MZA), Verteidiger Philipp Lindner (HCI) und die Stürmer Csanad Erdely (AVS), Valentin Leiler (VSV) und Dennis Teschauer (HCI) für die Monats-Wahl September 2017 nominiert sind. Mitvoten ist bis Sonntag, dem 08. Oktober 2017 (24:00 Uhr), auf www.erstebankliga.at möglich.

    Der Gewinner ergibt sich aus dem Vote der Fans (1/3), Nationalteam Coaches (1/3) und ServusTV-Experten (1/3).

    Infos zu den Kandidaten (Jahrgang 1995 und jünger) – Stand: Di, 02. Oktober 2017:

    1. Csanad Erdely (Klub: Fehervar AV19; Geboren: 05.04.1996, HUN):
    Csanad Erdely ist mit nur 21 Jahren bereits eine fixe Größe im Team von Fehervar AV19! Der Stürmer scorte in den ersten acht Runden schon vier Punkte (drei Tore und einen Assist). Sein großes Talent zeigte sich schon früh: Der 21-Jährige gewann mit den Magyaren bereits die Erste Bank Juniors League (2014) und zwei Mal die Erste Bank Young Stars League (2013, 2015) und feierte 2013/14 im Alter von erst 17 Jahren sein Debüt in der Kampfmannschaft.

    2. Valentin Leiler (Klub: EC VSV; Geboren: 18.01.1995, AUT):
    Valentin Leiler hatte sein Visier zu Saisonbeginn gut eingestellt: Der 22-jährige Stürmer traf für den EC VSV in den ersten acht Spielen drei Mal und ist damit zweitbester Torschütze seines Teams.

    3. Philipp Lindner (Klub: HC TWK Innsbruck „Die Haie“; Geboren: 13.07.1995, AUT):
    In der Defensive ist auf Philipp Lindner Verlass, das unterstreicht ein starker +/-Wert von +7 (Platz sechs im Ligavergleich)! Der 22-Jährige bringt mit einer Größe von 1,85 Metern und einem Kampfgewicht von 97 Kilo auch die besten Voraussetzungen für einen Verteidiger mit. Lindner bestritt 2017/18 bisher alle acht Spiele für den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ und konnte sich dabei nicht nur defensiv in Szene setzen, sondern auch schon einen Treffer seines Teams vorbereiten.

    4. Vilim Rosandic (Klub: KHL Medvescak Zagreb; Geboren: 17.06.1996, CRO):
    Vilim Rosandic spielte sich mit seinen Paraden in die Herzen der (kroatischen) Fans. Der 21-Jährige wurde von Headcoach Connor Cameron durch die Verletzung von Gasper Kroselj ins kalte Wasser geworfen und zeigte gleich groß auf. Mit tollen Leistungen hexte der Kroate die Bären zu den ersten beiden Saison-Siegen und liegt nun mit einer Fangquote von 93,8% und einem GAA von 2,09 aus zwei Spielen, die er beide gewann, in der Goalie-Wertung sensationell auf Platz 2!

    5. Dennis Teschauer (Klub: HC TWK Innsbruck „Die Haie“; Geboren: 02.04.1996, AUT/GER):
    Dennis Teschauer gehört zu den Entdeckungen der noch jungen Saison. Der Stürmer, der seit heuer einen Fixplatz im Kader des HC TWK Innsbruck „Die Haie“ hat, traf in den ersten acht Spielen bereits zwei Mal. Es waren zugleich die ersten beiden Treffer des 21-Jährigen in der Erste Bank Eishockey Liga.

    Infos zur Wahl:
    Die EISNER Auto YoungStar-Wahl ist keine reine Publikumswahl, sondern der Gewinner ergibt sich aus der Wahl der Fans (1/3), Nationalteamcoaches (1/3) und ServusTV-Experten (1/3). Für den EISNER Auto YoungStar des Monats September kann bis inklusive Sonntag, dem 08. Oktober 2017 abgestimmt werden. Der Gewinner wird am Montag, dem 09. Oktober 2017 auf www.erstebankliga.at (via Homepage, Facebook Twitter und Instagram) bekannt gegeben.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen