Du befindest dich hier: Home » Sport » Vorentscheidung in Bozen

Vorentscheidung in Bozen

Die Bozner Faustballer können am Wochenende den Einzug in das Playoff fixieren. Am Samstag ist Aufsteiger DSG UKJ Froschberg in Bozen zu Gast. 

Am Samstag können die Bozner Faustballer aus eigener Kraft den Einzug ins Playoff fixieren: Mit einem Sieg gegen die Aufsteiger aus Froschberg wäre der Einzug ins Playoff perfekt.

Beide Mannschaften stehen bis jetzt mit zwei gewonnenen Spielen punktgleich im Tabellenmittelfeld – und daher verspricht das Match am Samstag spannend zu werden.

„Wir erwarten uns ein sehr hartes und ausgeglichenes Spiel bei dem wir unsere beste Leistung abrufen müssen“, weiß Moritz Menz, welcher nach längerer Abwesenheit wieder Coach Jörg Ramel im Angriff zur Verfügung stehen wird.

„Froschberg ist eine junge und dynamische Mannschaft, welche bis jetzt sehr überzeugte. Trotzallem wollen wir zuhause und mit unseren Fans als sechsten Mann unbedingt den Sieg um die Chance auf eine Top drei Platzierung zu wahren“, erklärt Tobias Prudenziati.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen