Du befindest dich hier: Home » Chronik » Auto gegen Mauer

Auto gegen Mauer

Fotos: FF St. Christina

In Gröden ist in der Nacht auf Montag ein Auto gegen eine Mauer geprallt. Drei Personen wurden schwer verletzt.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Montag in Gröden ereignet.

Gegen 02.30 Uhr prallte ein Auto auf der Staatsstraße bei Soplajes gegen eine Mauer. Zwei Männer und eine Frau aus Moldawien wurden schwer verletzt.

Der Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr St. Christina mit hydraulischem Gerät befreit werden.

Der Notarzt aus Brixen sowie das Weiße und Rote Kreuz Gröden kümmerten sich um die Verletzten und lieferten diese in die Krankenhäuser von Brixen bzw. Bozen ein. Im Einsatz standen auch die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen