Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Montiggler Sieger

Die Montiggler Sieger

Montigglwoman und Montigglman 2017 sind gekürt: Sandra Maierhofer und Werner Überbacher siegen.

Die 8. Ausgabe des Super Sprint Triathlons Montigglman verlief erfolgreich – neue Namen als Montigglwoman und Montigglman gibt es für die Ausgabe 2017.

Sandra Maierhofer, Jahrgang 1992 vom ASD Nadir on the Road, siegte mit einer Zeit von 0:58:04.88.

Zum Montigglman wurde Werner Überbacher vom Läuferclub Bozen gekürt.

In einer Zeit von 51:52 Minuten siegte der 43jährigeTriathlet aus Eppan, der gleichzeitig seit einem Jahr Leichtathletiktrainer für die Kinder im Läufer Club Bozen ist.
Als beste Staffelteilnehmer in der Gesamtwertung gingen Athleten des SCM hervor. Santer Thomas, Teutsch Paul und Housta David gewannen den Staffelbewerb in nur 0:46:35 Minuten.

Knapp neunzig Einzelathleten und 13 Staffeln nahmen an der heurigen Ausgabe teil.

Der „Montigglman“ ist der einzige offizielle MTB-Supersprint-Triathlon in Südtirol. Dabei müssen die Teilnehmer 400 m Schwimmen, 10 Km Radfahren und 2,5 Km Laufen Weitere Ergebnisse (siehe Anlage).

Das Organisationsteam vom Läufer Club Bozen zeigt sich äußert zufrieden über die gelungene Veranstaltung. Das Wetter blieb trocken, niemand hat sich verletzt und jeder Teilnehmer hatte seine große Freude an dieser Ausgabe des Montigglman.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen