Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kleinkind von Stein getroffen

    Kleinkind von Stein getroffen

    Foto: L’Adige/Jacopo Salvi

    Ein zweieinhalb Jahre altes Mädchen ist auf einem Wanderweg in Riva del Garda von einem herabfallenden Stein getroffen und schwer verletzt worden.

    Tragischer Freizeitunfall im Trentino.

    Ein zweieinhalb Jahre altes Mädchen aus Deutschland ist auf einem Wanderweg in Riva del Garda von einem herabfallenden Stein getroffen und schwer verletzt worden.

    Das Kleinkind wird auf der Intensivstation des Krankenhauses von Borgo Trento in Verona behandelt und schwebt in Lebensgefahr.

     

    Die Eltern hatte am Freitagnachmittag mit dem Kind einen Spaziergang auf dem bekannten Wanderweg von Riva Richtung Ledrotal unternommen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen