Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand in Pfalzen

Brand in Pfalzen

Fotos: FF Pfalzen

Die Feuerwehr Pfalzen musste am Samstagmorgen zu einem Brand auf 1.900 Metern Meereshöhe ausrücken.

Vermutlich durch einen Blitzscheinschlag der vergangenen Tage gerieten am Samstagmorgen kurz vor 07.00 Uhr oberhalb der „Jagahitte“ in Pfalzen auf ca.1.900 Metern ein Baum und eine Fläche von 5 m3 in Brand.

Ein Wanderer wurde auf den Rauch aufmerksam und verständigte die Feuerwehr.

Da die Brandstelle nur zu Fuß erreichbar war, mussten Kanister gefüllt mit Wasser sowie eine Kübelspritze vor Ort gebracht werden. Weiters wurde mit Schaufeln und Waldbrandpatschen das Erdreich abgelöscht. Durch die Feuerwehr Pfalzen wurde auch die Forstbehörde verständigt, welche sich selbst ein Bild vor Ort machte. Um 09:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen