Du befindest dich hier: Home » Kultur » Polt in Montiggl

    Polt in Montiggl

     

    SONY DSCSieben internationale Kabarettisten, Komödianten und Musikgruppen treten im Sommer am Montiggler See auf. Darunter Gerhard Polt und Roland Düringer.

    Der Tourismusverein Eppan bestätigt sieben hochkarätige Künstler aus Deutschland, Österreich und Italien für das erste Eppan Humor Festival, darunter Gerhard Polt, Django Asül und Roland Düringer. An acht Abenden zwischen dem 22. Juni und 8. Juli präsentieren sich Kunst und Komik im Ambiente des Schlössls am Großen Montiggler See in Eppan.

    Rund zwei Wochen bietet erstmals die Bühne beim Seeschlössl Raum für heitere Stimmung bis kritischen Humor. „Für die erste Auflage der neuen Kulturveranstaltung konnten wir gleich mehrere internationale Künstler mit einem vielfältigen musikalischen bis rhetorischen Repertoire gewinnen“, freut sich Thomas Rauch, Direktor des veranstaltenden Tourismusvereins Eppan.

    Mehr als 2.500 Besucher können den acht Sommervorstellungen in einzigartiger Atmosphäre folgen.

    Den Auftakt des Eppan Humor Festivals bildet am 22. Juni Django Asüls (D) durchdachtes Politik-Kabarett „Die letzte Patrone“ mit scharfsinnigen Analysen. Ennio Marchetto (I) führt am 24. Juni mit einer bunten Vielfalt an Papierkleidern durch die Welt internationaler Stars.

    Gleich an zwei Abenden, am 27. Juni und 4. Juli, ist Thomas Hochkofler (I) mit seinem „Hausmeister“ zu Gast auf der Bühne am Großen Montiggler See. Einen der Höhepunkte der Vorstellungsreihe bildet Menschenkenner Gerhard Polt (D), der am 29. Juni die Abgründe des „Bayern an sich“ bespiegelt.

    Die Gebrüder Well aus’m Biermoos (D) liefern zu Polts gehobenem Programm mit humanitärem Beigeschmack die passende musikalische Umrahmung. Roland Düringer (A) präsentiert am 2. Juli sein Programm „Weltfremd?“, ein Muntermacher für alle Weltfremden.

    Verrückt, bizarr und faszinierend spielen am 6. Juli die beiden Musikclowns der Microband (I) die schönsten Musikstücke aller Zeiten. Mit unzähligen komischen Figuren in der „!!!Zusatz:Vorstellung!!!“ des Kabarettisten und Verwandlungskünstlers Gernot Haas (A) findet das hochkarätige Programm am 8. Juli seinen Abschluss.

    Das detaillierte Programm kann unter eppan.com nachgelesen werden. Kartenvorverkauf im Tourismusverein Eppan.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen