Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gegen Leitplanke geprallt

    Gegen Leitplanke geprallt

    Blaulicht PolizeiAuf der Südspur der Brennerautobahn Richtung Sterzing hat sich am Sonntagabend ein schwerer Autounfall ereignet. Vier Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

    Schwerer Unfall auf der Brennerautobahn am Sonntagabend: Gegen 18.45 Uhr ist auf der Südspur bei Kilometer 11 ein Pkw ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt.

    Vier Personen haben sich beim Unfall verletzt. Eine Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus von Brixen gebracht werden. Eine weitere Person wurde mittelschwer verletzt, zwei leicht verletzt. Sie wurden jeweils ins Sterzinger Spital gebracht.

    Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Sterzing und die Straßenpolizei.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen