Du befindest dich hier: Home » Sport » Mölgg ausgeschieden

    Mölgg ausgeschieden

    manuela mölggFür Manuela Mölgg verlief es in Killington nicht nach Wunsch. Nach einem 20. Platz im RTL am Samstag scheidet die Ennebergerin im Slalom am Sonntag bereits im ersten Durchgang aus.

    Das Slalom-Rennen ist für Manuela Mölgg bereits nach dem ersten Lauf zu Ende: Die Ennebergerin scheidet wenige Sekunden nach dem Star aus und wird damit in der Entscheidung nicht mehr mitmischen können.

    Bereits im Riesentorlauf am Samstag lief es für Manuela Mölgg nicht nach Wunsch: Die Südtirolerin hatte im ersten Durchgang auf einer aufgeweichten Piste mit den Verhältnissen zu kämpfen. Im unteren Teil unterlief ihr zudem ein Fehler. Im zweiten Durchgang konnte sich die Ennebergerin zwar steigern – mehr als ein 20. Platz war dennoch nicht drin.

    Im Slalom führt derzeit Lokalmatadorin Mikaela Shiffrin. Der zweite Durchgang startet um 18.30 Uhr.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen