Du befindest dich hier: Home » Sport » Verlängerter Vertrag

    Verlängerter Vertrag

    Alberto Spagnoli

    Alberto Spagnoli

    Auch Albert Spagnoli hat seinen Vertrag beim FC Südtirol verlängert. Der 21-Jährige bleibt bis Juni 2017.

    Der FC Südtirol gibt die Vertragsverlängerung von Alberto Spagnoli bekannt. Sein im Juni 2016 auslaufender Vertrag wurde um ein weiteres Jahr bis Juni 2017 verlängert. Außerdem hat der FC Südtirol die Option für ein zusätzliches Jahr. Neben Hannes Fink ist dies die zweite Vertragsverlängerung beim FCS in dieser Woche.

    Alberto Spagnoli, geboren am 2. Oktober 1994, ist ein großgewachsener Stürmer der sowohl im Zentrum als auch auf den außen eingesetzt werden kann. Sein bevorzugter Fuß ist der Rechte. In der bisherigen Saison, seiner ersten als Profi, wurde Spagnoli sechsmal in der Meisterschaft, einmal im Tim Cup sowie einmal in der Coppa Italia Lega Pro eingesetzt.

    Sein erster Fußballverein in der Jugend war Liventina Gorghense. Mit 17 wechselte er zu Hellas Verona. Mit der „Primavera“-Mannschaft erzielte er in 26 Spielen acht Tore. Im Jahre 2012 ging es für ihn zu Milan.

    Dort konnte er in der „Primavera“ in 14 Spielen drei Tore erzielen. In dieser Zeit nahm er mit den „rossoneri“ auch am „Torneo di Viareggio“ teil bei dem er mit seiner Mannschaft zweiter wurde.

    Im Sommer 2013 verpflichtete ihm Sacilese bei der er nach kurzer Zeit zum Stammspieler reifte. In zwei Jahren konnte er dort in 63 Spielen 15 Tore erzielen.

    Im Sommer 2015 wechselte Spagnoli dann zum FC Südtirol.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen