Du befindest dich hier: Home » Politik » „Teil der Familie“

„Teil der Familie“

Der Abgeordnete Alessandro Urzì macht sich für eine Streichung der Hundesteuer stark. Was der zuständige Tier-Landesrat dazu sagt.

Hunde würden in vielen Haushalten als Teil der Familie angesehen, für viele Senioren und Kinder seien sie oft die einzigen Begleiter, bemerkte Alessandro Urzì und fragte die Landesregierung, ob sie Haustiere wie Hunde nicht generell von einer Hundesteuer ausnehmen und dementsprechend auf die Gemeinden einwirken wolle.

Die Steuer hänge nicht von der Landesregierung ab, sondern vom Landtag, antwortete LR Arnold Schuler, jeder Abgeordnete könne sich für das genannte Ziel einsetzen.

Derzeit seien keine Vorstöße in diese Richtung bekannt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen