Du befindest dich hier: Home » 2015 » November » 03

Jetzt redet Kompatscher

Wende in der Affäre „Dolomiten vs. Palermo“: Landeshauptmann Arno Kompatscher bricht sein Schweigen und stellt sich demonstrativ hinter den Senator.

Die Erleichterungen

Ticketbefreiung: Es gibt jetzt Vereinfachungen für chronisch Kranke. 28,2 Prozent der Südtiroler leiden unter einer chronischen Krankheit.

Schaels Rechnung

Sanitäts-„General“ Thomas Schael erklärt: Die Kostensteigerung im Südtirol Sanitätsbetrieb habe eingedämmt werden können. Aber: Es seien strukturelle Maßnahmen vonnöten.

Sanninos Ablöse

Der ehemalige FCS-Trainer Giuseppe Sannino durchlebt schwierige Zeiten. Am Dienstag ist er als Trainer des A-Clubs Carpi entlassen worden.

Sichere Nadeln

Eine eigene Landeskommission nimmt künftig die Akkreditierung von Einrichtungen für die Ausbildung in Akupunktur und Homöopathie vor.

Die Uni-Millionen

Die Landesregierung hat am Dienstag beschlossen, die Tätigkeit der Freien Universität Bozen mit weiteren 15,2 Millionen Euro mitzufinanzieren.

„Ich werde verleumdet“

In einem Video nimmt Francesco Palermo gegen die Schmutzkübel-Kampagne der Dolomiten Stellung. Er sagt: „Die wahren Feinde der Autonomie sitzen in Südtirol.“

Die gelben Säcke

Am kommenden Samstag wird die südtirolweite Gebrauchtkleidersammlung der Caritas durchgeführt. Im vorigen Jahren wurden 700 Tonnen gesammelt.

„Gesunde Mischung“

Die Junge Generation und die SVP-Wirtschaft stehen dem Vorschlag der Gewerkschaften zur Senkung des Pensionsalters verbunden mit Abschlägen kritisch gegenüber.

Kamerad in Not

Der Herz Jesu Notfonds unterstützt einen Schützen, dessen Frau bei einer Bergtour schwere Verletzungen an der Wirbelsäule erlitten hat.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen