Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mehrfachtäter festgenommen

    Mehrfachtäter festgenommen

    Mehrfachtäter festgenommen

    Am späten Donnerstagabend nahmen die Carabinieri in Bozen einen 22-Jährigen fest. Er wurde für eine beeindruckend große Diebstahlserie gesucht.

    Im vergangenen Frühling war der Mann Mittäter in einer Diebstahlserie, die mehrere Kioske, Tabaktrafiken und Geschäfte betraf. Die „Bande“ machte sich ab dem 25. Februar im Europaviertel, ab dem 2. März in der Industriezone, ab dem 10. März in Gries und in anderen Bozner Stadtvierteln zu schaffen.

    Die Diebe arbeiteten mit einem bekannten Trick: Während ein Komplize zur Ablenkung einkaufte, prägten sich die anderen Mittäter die Position der Überwachungskameras ein. Erst in der Nacht verübte die Bande schließlich ihren Einbruch und schaffte (mit verhüllten Gesichtern und Kapuzen) sämtliche Wertgegenstände aus dem Laden.

    Bereits am 8. Juni konnten drei Täter in Bruneck festgenommen werden, nachdem bei einem Einbruch die Alarmanlage ausgelöst wurde. Ein Mitglied konnte fliehen.

    Obwohl die drei festgenommenen Diebe einen Vergleich abschließen wollten, um eine baldige Haftentlassung zu erwirken, wurde das Urteil am 1. Oktober rechtskräftig. Das Ergebnis: Rund drei Jahre Haft.

    Am gestrigen Abend konnte schließlich auch das 22-jährige Bandenmitglied festgenommen werden. Die Polizei war über über einen Bekannten auf dessen Wohnung gestoßen und begleitete den Täter in das Bozner Gefängnis.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen