Du befindest dich hier: Home » Chronik » Endstation Knast

Endstation Knast

Mohamed Ali Chouchane

Mohamed Ali Chouchane

Die Staatspolizei hat in Bozen zwei Männer verhaftet, deren Haftstrafen Rechtskraft erlangt haben.

Die Staatspolizei hat in Bozen zwei Männer verhaftet, deren Haftstrafen Rechtskraft erlangt haben.

In einem Fall geht es um den 21-jährigen Fadhel Moussa.

Der tunesische Staatsbürger wurde wegen Drogenhandels und Widerstands gegen die Staatsgewalt zu einer Gefängnisstrafe von 2 Jahren und 8 Monaten verurteilt. Diese Strafe muss der junge Mann nun im Knast abbüßen.

Der 31-jährige Mohamed Ali Chouchane wurde ebenfalls verhaftet. Der Tunesier muss seinerseits eine Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten absitzen. Chouchane ist wegen Drogenhandels vorbestraft, die Haftstrafe muss er wegen Gewalt gegen eine Amtsperson und Misshandlungen innerhalb der Familie abbüßen.

Die beiden Männer sitzen im Gerichtsgefängnis von Bozen ein.

Moussa

Fadhel Moussa

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen