Du befindest dich hier: Home » Sport » Spitzenspiel am Ritten

    Spitzenspiel am Ritten

    Torjubel bei den Rittner Buam (Foto: Ritten Sport)

    Torjubel bei den Rittner Buam (Foto: Ritten Sport)

    Am Donnerstag empfangen die Rittner Buam in der Arena Ritten den amtierenden Meister und Finalgegner Asiago.

    Am Donnerstag empfangen die Rittner Buam in der Arena Ritten den amtierenden Meister und Finalgegner Asiago.

    Mit 3 Siegen in Folge zeigt die Formkurve von Asiago steil nach oben.

    Wie schon in den Jahren zuvor kommt Asiago Hockey nur langsam in Schwung und man arbeitet wohl ganz speziell auf die Mission Continentalcup hin, wo ein Halbfinale eben in Asiago vom 20. bis 22. November über die Bühne geht.

    Nichtsdestotrotz ist alles angerichtet für ein spannendes und packendes Duell der beiden Vorjahresfinalisten.

    Dem Neo-Trainer Lefebvre nicht zur Verfügung stehen werden mit Sicherheit Anthony Borelli (bürokratische Probleme), sowie die verletzten Stefano Marchetti, Diego Iori, Stefano Marchetti, Fabrizio Pace, Matteo Tessari und Federico Benetti.

    Beim Lineup der Rittner Buam gibt es keine Veränderungen, man wird wohl mit denselben Linienzusammensetzungen wie schon die letzten Spiele zuvor das Spiel beginnen.

    Spielbeginn in der Arena Ritten ist um 20:00 Uhr.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen