Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Die Erleichterung

    Die Erleichterung

    Die Erleichterung

    Die Müllfirma Xela in Kurtatsch wird liquidiert: Jetzt hofft man in der Gemeinde, dass das neue Unternehmen, welches in die Betriebsstätte einziehen wird, weniger schädlich arbeitet.

    Aufatmen in Kurtatsch: Die Müllfirma Xela wird liquidiert. Mehrere Male mussten die Feuerwehren in den letzten Jahren ausrücken, um Brände in der Müllverbrennungsanlage zu löschen. Zahlreiche Ungereimtheiten über die Tätigkeit des Betriebs versetzte die Gemeindeverwaltung zudem in Zweifel.

    Im letzten Jahr wurde das Unternehmen beschlagnahmt. Der Vorwurf: Im Betrieb sollen erhebliche Mengen gefährlichen Mülls wiederrechtlich verbrannt worden sein. Seitdem stand das Werk still.

    Eine Aktivität dieser Form wird es auch in Zukunft nicht mehr geben, bestätigt der Kurtatscher Bürgermeister Martin Fischer.

    LESEN SIE MEHR IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen