Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Lehrer-Bewertung

Die Lehrer-Bewertung

Wie zufrieden sind meine Schüler mit mir? Das kann nun jeder Lehrer erheben, indem er der Klasse einen Evaluationsbogen aushändigt. Der Landesbeirat der Schüler startet das Projekt „Eduval“.

von Heinrich Schwarz

An den Universitäten ist es gang und gäbe: Am Ende des Semester wird den Studenten ein Evaluationsbogen ausgehändigt, auf dem sie den Kurs sowie den Dozenten anhand mehrerer Fragestellungen bewerten können.

An den Schulen ist die Unterrichts-Evaluation – mit wenigen Ausnahmen – eher ein Fremdwort. Schüler können ihre Lehrer in der Regel nicht bewerten.

Nun möchte der Landesbeirat der Schüler etwas in diese Richtung bewegen. „Bildung lebt von ständiger Evaluation, denn damit kann ihre Qualität gehoben werden“, so das Credo. In Zusammenarbeit mit Lehrern und Elternvertretern hat der Schülerbeirat deshalb das Projekt „Eduval“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Schulleben in Südtirol weiterzuentwickeln.

Im Zentrum des Projektes steht ein Evaluationsbogen, der den Schülern einer Klasse ausgeteilt werden kann. Darauf sind 26 Aussagen über die Kompetenzen der Lehrperson zu finden, deren Wahrheitsgehalt die Schüler einschätzen können.

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER DONNERSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen