Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Wohnungsstreit

    Der Wohnungsstreit

    image

    In Brixen eskalierte am Freitag ein Streit zwischen einem Einheimischen und einem Pakistaner: Ersterer wurde von Letzerem auf offener Straße mit einer Pistole bedroht.

    Die Szene ereignete sich am Freitag gegen 11 Uhr. Wie der 47-jährige Brixner erklärt, ist er auf offener Straße von einem 24-jährigen Pakistaner mit einer Pistole bedroht worden.

    Der Pakistaner gestand den Carabinieri die Tat. Seine Begründung: Er sei vom Brixner betrogen worden, habe im Voraus die Miete für eine Wohnung bezahlt, die gar nicht existiert.

    Aus Zorn übte der Pakistaner dann Selbstjustiz aus: Mithilfe einer Schreckschusspistole wollte er das Geld von dem Brixner zurückfordern.

    Die Waffe wurde in der Zwischenzeit sichergestellt. Der Pakistaner wurden wegen schwerer Bedrohung, Strafvereitelung und illegalen Tragens von Waffen angezeigt.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (16)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen