Du befindest dich hier: Home » News » „So a Schweinerei“

„So a Schweinerei“

Wie Alt-Landeshauptmann Luis Durnwalder auf den Aprilscherz der TAGESZEITUNG reagiert – und ob er seinen Rentenrekurs wirklich zurückziehen will.

Er gehe gerade zum Anwalt, donnerte der Alt-Landeshauptmann ins Telefon der TAGESZEITUNG. Klagen werde er, klagen, und viel Geld verlangen. „Ob ihr das überhaupt zahlen könnt, weiß ich nicht. So a Schweinerei.”

Luis Durnwalder konnte über den?gelungenen Aprilscherz schallend lachen.

Der Alt-Landeshauptmann, der von seinem Rückzieher natürlich nichts wusste, staunte nicht schlecht, als er plötzlich von praktisch allen Medien des Landes und auch des Trentino angerufen wurde mit der Bitte, ihnen diese Entscheidung zu begründen, warum er den Rekurs nun zurückziehe, wer ihn dazu gedrängt habe, ob der politische Druck zu groß geworden sei, oder ob er damit seiner Partei einen Gefallen machen wollte.

Bei einigen Medien spielte er den ihm zugewiesenen Part schelmisch durch, um schließlich die Frage zu stellen, ob sie denn wüssten, was für ein Tag sei.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen