Du befindest dich hier: Home » Chronik » Leck im Waggon

    Leck im Waggon

    Gefahrguteinsatz am Brenner (Archivbild)

    Gefahrguteinsatz am Brenner (Archivbild)

    Schon wieder ein Gefahrguteinsatz der Feuerwehr Sterzing: Einem Kesselwaggon, aus dem Etylaceta austrat, wurde die Weiterfahrt untersagt.

    Schon wieder ein Gefahrguteinsatz am Brenner:

    Am Samstag um ca. 22.30 Uhr wurden die Feuerwehren Gossensaß, Pflersch, Sterzing und Thuins zu einer Alarmstufe 7 (Gefahrguteinsatz) gerufen. Am Bahnhof Brenner trat aus einem Kesselwaggon Etylacetat aus.

    Das Leck konnte provisorisch abgedeckt werden. Dem Waggon wurde die Weiterfahrt untersagt, so heißt es in einer Aussendung der Freiwilligen Feuerwehr Sterzing.

    Der Einsatz war nach rund zwei Stunden beendet.

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen