Du befindest dich hier: Home » Kultur » Bischof trifft Schlern-Autoren

Bischof trifft Schlern-Autoren

Vor kurzem ist die Novemberausgabe der Zeitschrift für Südtiroler Landeskunde Schlern erschienen, die ganz dem Jubiläum des Vinzentinums gewidmet ist. Das Werk wurde im Vinzentinum gebührend gefeiert.

Im Beisein von Bischof Ivo Muser, der Schriftleiterin Beate Gatterer, der Koordinatorin der Ausgabe, Erika Kustatscher und einiger Schlern-Autor/-innen fasste Direktor Christoph Stragenegg die Inhalte der einzelnen Beiträge noch einmal zusammen.

Bereits zum 100-jährigen Jubiläum sei es 1973 gelungen, eine Schlernschrift zur Vinzentiner Geschichte zu verfassen. „50 Jahre später können wir nun neuerlich ein Heft mit breit gefächerten Texten präsentieren“, freut sich Stragenegg.

Bischof Ivo bedankte sich im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens bei den Autorinnen und Autoren für die Arbeit, die sie über die vergangenen Monate geleistet hatten, und überreichte ein kleines Geschenk.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen