Du befindest dich hier: Home » Kultur » Verlängertes Mandat

Verlängertes Mandat

Das Konservatorium in Bozen (Foto: lpa)

Die Landesregierung hat Hermann Bergers Mandat als Vorsitzender des Verwaltungsrates des Konservatoriums „Claudio Monteverdi“ bis zum 31. Oktober 2023 verlängert. Berger übt das Amt unentgeltlich aus.

Hermann Berger wird weiterhin und bis Ende Oktober 2023 dem sechsköpfigen Verwaltungsrat des Konservatoriums „Claudio Monteverdi“ vorsitzen.

Hermann Berger

Die Landesregierung hat auf Vorschlag von Landeshauptmann und Universitätslandesrat Arno Kompatscher den ehemaligen Generalsekretär des Landes als Verwaltungsratspräsidenten bestätigt.

Hermann Berger wird das Amt – wie vom Gesetz vorgegeben – unentgeltlich ausüben.

Im Vorjahr hatte die Landesregierung Berger aus einem Dreiervorschlag des Akademischen Rats des Konservatoriums in dieses Amt berufen.

Dieses Mandat, das am 22. Februar 2023 ausläuft, wurde nun bis zum Auslaufen der Amtszeit der übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates am 31. Oktober  2023 verlängert.

Hermann Berger war bereits im Triennium 2017/18 bis 2019/20 Vorsitzender des Verwaltungsrates und ist mit den Agenden des Konservatoriums und dessen Eingliederung in die Freie Universität als eigene Musikfakultät vertraut.

Dem sechsköpfigen Verwaltungsrat des Konservatoriums gehören neben Direktor Giacomo Fornari die Direktorin der Abteilung Bildungsförderung, Rolanda Tschugguel, als Vertreterin der Landesverwaltung an.

Die weiteren Mitglieder sind Eduard Demetz und Stefano Bozoloals Vertreter des Professorenkollegiums und Giacomo Meroni als Vertreter der Studierenden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen