Du befindest dich hier: Home » Kultur » „Is goldene Paktl“

„Is goldene Paktl“

Aus dem „roten Paket“ wurde „is goldene Paktl“, eine Eigenproduktion der Theaterkiste Lengmoos. Die Kinder und Jugendlichen bringen gemeinsam mit der Regisseurin Astrid Gärber ihr ganz eigenes Stück auf die Bühne.

Die Idee von einem Paket, das Glück in die Welt bringt und so manches in Ordnung bringt, wurde in die heutige Zeit gedacht.

Auf jedem Kontinent der Erde gibt es Missstände, die den Kindern und Jugendlichen am Herzen liegen und die sie sich wünschen zu ändern.

Mit vielen Gedanken und Diskussionen entstanden die einzelnen Szenen und formten sich zu einem Gesamtwerk, das dem Publikum einen schmunzelnden Blick durch die kindliche und  jugendliche Brille auf unseren Planeten gewährt.

„Wir freuen uns immer wieder darüber, dass sich Kinder und Jugendliche für unsere Theaterprojekte begeistern lassen. Und wer weiß … vielleicht gelingt es uns ja mit diesem Stück, ein bisschen Glück in unsere Welt zu zaubern“, schreibt Doris Wieser, die Obfrau der Theaterkiste Lengmoos.

Premiere:

Donnerstag,  29. Dezember.

Weitere Aufführungen:

Freitag, 30. Dezember, Dienstag, 3. und Donnerstag, 5. Jänner.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen