Du befindest dich hier: Home » Sport » Starker Tobias

Starker Tobias

Tobias Kastlunger (Foto: Sciare)

Tobias Kastlunger belegte am Sonntag beim Weltcup-Slalom von Val d‘Isere den zehnten Platz.

Ein neues Gesicht im Weltcup.

Der 23-jährige Tobias Kastlunger aus St. Vigil ging am Sonntag beim Weltcup-Slalom von Val d’Isere mit der Startnummer 67 ins Rennen.

Mit der zweitbesten Laufzeit im zweiten Durchgang kam der Enneberger auf Rang 10 – das bislang beste Weltcup-Ergebnis für Kastlunger, der bei der Junioren-WM 2019 Zweiter im Riesentorlauf wurde.

Der Sieg im im ersten Männer-Slalom des Weltcup-Winters holte sich Lucas Braathen aus Norwegen vor dem Österreicher Manuel Feller und Loic Meillard aus der Schweiz.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen