Du befindest dich hier: Home » Chronik » 19-Jähriger stirbt nach Unfall

19-Jähriger stirbt nach Unfall

Foto: FF Karneid

Einer der Schwerverletzten des Unfalles in Blumau hat es nicht geschafft. Der junge Mann ist seinen Verletzungen erlegen.

Der Verkehrsunfall von Blumau hat ein Todesopfer gefordert.

Bei dem Zusammenstoß auf der Brennerstaatstraße am Donnerstagnachmittag wurden zwei Personen schwer verletzt.

Einer der beiden Schwerverletzten, ein 19-jähriger Mann aus dem Kosovo, ist im Krankenhaus von Bozen seinen Verletzungen erlegen.

Der zweite Schwerverletzte wurde inzwischen auf eine Normalstation verlegt, drei Personen erlitten bei dem schweren Unfall leichte Verletzungen.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen