Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » „Jugend im Fokus“

„Jugend im Fokus“

Das WIFO der Handelskammer feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsevent.

Seit 1982 beobachtet das WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen die konjunkturelle Entwicklung der Südtiroler Wirtschaft und führt Studien und Analysen zu wirtschaftlichen Themen durch. Beim Jubiläumsevent feierte das WIFO sein 40-jähriges Wirken mit langjährigen Begleiter/innen, Partner/innen und Vertreter/innen der Südtiroler Wirtschaft.

In seiner Eröffnungsrede hob Handelskammerpräsident Michl Ebner die Bedeutung der WIFO-Tätigkeit hervor: „Die vom WIFO erarbeiteten Informationen bilden seit jeher eine bedeutende Grundlage für die Entscheidungen der Handelskammer, der Landesverwaltung, der Wirtschaftsverbände und der Unternehmen. Mit zahlreichen Initiativen fördert das WIFO zudem den Dialog zwischen der Schulwelt und den heimischen Unternehmen.“

In einem Vortrag mit zahlreichen Anekdoten gaben vier langjährige Mitarbeiter/innen zunächst einen lebhaften Rückblick über die 40-jährige Geschichte des WIFO. Erinnert wurde dabei auch an den verstorbenen ehemaligen Generalsekretär und langjährige WIFO-Direktor Oswald Lechner, der das WIFO maßgeblich geprägt und aufgebaut hat.

Die Jubiläumsfeier stand unter dem Motto „Die Jugend im Fokus“, da sich das WIFO in der Vergangenheit immer wieder damit beschäftigte und sich auch aktuell intensiv mit dem Thema befasst. Passend dazu referierten die drei Universitätsprofessor/innen Paul Resinger, Nikolaus Janovsky und Ulrike Stadler-Altmann über ihre Studie „Lebenswelten der Jugendlichen in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino“. Im Mittelpunkt standen dabei die Arbeitsvorstellungen, Werthaltungen und Zukunftserwartungen der Jugendlichen.

Die zwei jungen Poetry Slammer Hannes Huber und Ania Viero lockerten die Veranstaltung mit ihren originellen Texten über ihre persönlichen Vorstellungen zum Leben und Arbeiten in der Zukunft auf.

Zum Abschluss bedankte sich WIFO-Direktor Georg Lun bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung über die vielen Jahre hinweg.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen