Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Schwerer Unfall

Schwerer Unfall

Fotos: FF Franzensfeste

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Staatsstraße zwischen Franzensfeste und Mittewald wurden am Montagnachmittag mehrere Personen verletzt.

Zu einem schweren Unfall ist es am Montag kurz vor 16.30 Uhr auf der Brennerstaatsstraße zwischen Franzensfeste und Mittewald gekommen.

Eine italienische Urlaubern wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehrleuten mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.

Die Frau wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Brixner Spital gebracht.

Ihr Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Die Insassen des anderen Wagens, zwei Erwachsene und ein Kleinkind, kamen mit leichten Verletzungen bzw. unverletzt davon.

Die Staatsstraße blieb längere Zeit gesperrt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • reindl

    „““““““““““““““““Eine italienische Urlaubern wurde im Fahrzeug eingeklemmt „“““““““
    immer und immer wieder frontalzusammenzusammenstösse, schade, dass man nie hört welcher anlass es war, aber man kann es sich denken. Gestern, 8.8. um 8.40h ca. kam mir auf der Laasergeraden total auf meiner seite ein SUV entgegen, ich musste rechts und fast zu stillstand kommen gott sei danke habe ich eine Dashcam montiert und alles den CC übergeben und als wir uns das anschauten war der fahrer mit telefonieren beschäftigt. Brauche nichts weiter zu erklären.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen