Du befindest dich hier: Home » Chronik » 630 neue Corona-Fälle

630 neue Corona-Fälle

Foto: Südtiroler Sanitätsbetrieb/ Ivo Corrà

In Südtirol wurden am Donnerstag 630 Neuinfektionen gemeldet. Zwei Corona-Patienten müssen intensivmedizinisch behandelt werden. 

Die Corona-Sommerwelle hat Südtirol weiter im Griff:

In den letzten 24 Stunden wurden 381 PCR-Tests untersucht und dabei 32 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 598 positive Antigentests.

Auch die Zahl der Patienten in den Spitälern steigt: Zwei Corona-Patienten benötigen erneut eine intensivmedizinische Behandlung, weitere 68 Patienten mit Corona werden auf den Normalstationen betreut.

4.276 Personen befinden sich in Quarantäne.

Bisher (30.06) wurden insgesamt 897.560 Abstriche untersucht, die von 323.277 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (29.06): 381

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 32

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 227.035

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 897.560

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 323.277 (+93)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.959.581

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.077

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 598

Anzahl der positiv Getesteten vom 29.06 nach Altersgruppen:
0-9: 24 = 3,81%
10-19: 40 = 6,35%
20-29: 101 = 16,03%
30-39: 93 = 14,76%
40-49: 97 = 15,4%
50-59: 114 = 18,1%
60-69: 66 = 10,48%
70-79: 53 = 8,41%
80-89: 33 = 5,24%
90-99: 9 = 1,43%
over 100: 0 = 0%
Gesamt: 630 = 100%

Weitere Daten

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 68

Anzahl der Covid-Patientinnen und -Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 6

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/-Patientinnen: 2

Anzahl der auf Subintensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/-Patientinnen: 0

Verstorbene: 1.485 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.276

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 332.031

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 336.307

Geheilte Personen insgesamt: 221.274 (+338)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • auto

    Eines der Gründe wieso es keine Covid-Tote es mehr gibt, ist, dass mit der neuen Variante die Pazienten schneller negativ getestet werden und erst danach an den Komplikationen sterben. Aber wegen dem negativen Test sind sie… geheilt!

    Hip, Hip, Hurra!

    • watschi

      auto, wenn sie nach dem negativen test sterben, hat es sicher andere gründe, z.b. aus altersgründen, sind ja fast alle über 90

      • auto

        wer sind fast alle über 90? die positiven!?
        fängst du wieder mit dem Scheiss „sie sind eh alt“ an?
        Eutanasie gefällt dir wohl. Eutanasie an den Anderen, versteht sich

        Nein, du superschlauer. Sie sterben an den direkten Folgen des Virus!!!!
        Die allermeisten wären nicht in diesen Monaten gestorben, wenn sie sich nicht ungeschützt angesteckt hätten!
        Immer noch nicht kapiert?!
        Nur dass sie jetzt, mit der neuen Variante „geheilt“ sterben.

        Und schon sind wir ein paar alte Sozialschmarotzer los. Dieses unnützes, rentenkassierendes Pack. Wieder ein paar Altenpfleger entlastet. Wieder Tausende von Renteneuros gespart.

        und bald geht es wieder richtig los.

        Aber wir müssen ja alle sterben. Geh du mal vor watschi.
        Wir anderen haben es nicht so eilig.

        • 2xnachgedacht

          hab nichts wirklich gegen ihren komment…(je nach situation u umfeld nachvollziehbar) u doch…es gibt künftig *niederschwellige* angebote im bereich der psychischen behandlung und prävention… (aussendung vom land südtirol)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen