Du befindest dich hier: Home » Kultur » BAITS

BAITS

BAITS: Im Zentrum steht immer ein (Pop) Song und eine Geschichte. (Foto: Kurt Prinz )

Explosiv, glossy und mit viel Dreck – BAITS, die wohl poppigste Grunge-Versuchung Österreichs, stattet Astra-Bühne einen Besuch ab. Aufgeheizt wird das Ganze von der fünfköpfigen Psychedelic-Rock-Band SPACE CADETS, aus dem Südtiroler Unterland.

 BAITS setzen sich zwischen alle Stühle der eingängigen Rockmusik: Mal dominiert ein sonniger Grunge, mal unheimliche Psych-Töne, hin und wieder Motown, Beach Boys Vibes oder straighter Punk – im Zentrum steht immer ein (Pop) Song und eine Geschichte. Bisher gab es in bester DIY-Manier zwei komplett selbst produzierte EPs und drei Singles zu hören, und die Band hat sich mit leidenschaftlichen bis exzessiven Konzerten in ganz Europa einen Namen erspielt. Treibende, energiegeladene Drums, eine dynamische raue Stimme, verschrobene, aber solide Bassriffs und superschnelle Gitarrensolos machen diese Beach-Grunge-Indie-Gang zu einer Naturgewalt, die man sich live geben sollte.

Mit „Never Enough“ erschien 2021 das Debütalbum, das national und international Airplay fand. Dieses Jahr schoss die 4er-Combo rund um Chefiza Sonja Maier ein neues Tape mit vier neuen Songs nach (via Noise Appeal Records). Der Release war der Startschuss für die 2022er Live-Saison, denn Rockmusik klingt immer noch am besten im Club und BAITS gehören zu den besten Live-Acts ihrer Sparte.

Termin: 27.Mai um 20:30 im Kulturzentrum Astra, Romstraße 11, Brixen

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen