Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Wärmeglocke

Die Wärmeglocke

Der letzte Tag des Jahres verläuft in Südtirol sehr sonnig und mild. Auf 2.000 Metern gibt es +10 Grad.

Der Landesmeteorologe Dieter Peterlin spricht von einem „ungewöhnlich milden Jahreswechsel“.

Eine Wärmeglocke liegt über Mitteleuropa, auf den Bergen werden am Freitag neue Rekorde gebrochen, selbst in 2000 Metern Höhe steigen die Temperaturen laut Peterlin auf +10 Grad.

Erst im Laufe der nächsten Woche gehen die Temperaturen wieder langsam zurück.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen