Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Schnelle Rechnung

Schnelle Rechnung

Mit einem neuen Online-Instrument haben VerbraucherInnen die Möglichkeit, schnell und einfach die günstigste Kfz-Haftpflichtversicherung für die eigene Situation zu finden.

Vor einiger Zeit hat die Versicherungsaufsichtsbehörde Ivass im Zusammenarbeit mit dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung den sogenannten „Preventivatore Pubblico“ in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um ein Online-Instrument für VerbraucherInnen, mit dem es möglich ist, schnell und einfach die günstigste Kfz-Haftpflichtversicherung für die eigene Situation zu finden, so die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS).

Im Unterschied zu den privaten Online-Vergleichs-Rechnern werden hier die Angebote aller zugelassenen Versicherungsgesellschaften im Bereich der Kfz-Haftpflichtversicherung heran gezogen.

Die Angebote werden anhand des sogenannten „Basis-Vertrages“ berechnet. Dieser ist ein Standardvertrag mit bestimmten, genau festgelegten Kriterien, was den Vergleich der Verträge für die VerbraucherInnen erleichtert. Merkmale des Basis-Vertrages sind die gesetzlich festgelegte Mindestversicherungssumme von 7.290.000 Euro, das Bonus/Malus System sowie die freie Form des Lenkens (jeder darf ans Lenkrad, auch unerfahrene Autofahrer).

Der Online-Rechner steht allen VerbraucherInnen kostenlos zur Verfügung und kann unter folgender Internetseite aufgerufen werden https://www.preventivass.it/home. Interessierte sollten sich Steuernummer und Kennzeichen des Fahrzeugs zurecht legen; nach Eingabe aller relevanten Daten liefert der Rechner die personalisierten Vergleichsangebote.

Die Ergebnisse des Vergleichs geben zum Einen einen guten Überblick über die am Markt gängigen Prämien, aber der Rechner kann noch mehr: wer ein günstiges Angebot findet, kann dieses direkt in einen Vertrag umwandeln. VerbraucherInnen können also sicher sein, dass es sich nicht um „Lockvogel-Angebote“ handelt, so die VZS.

Wer über keinen Internet-Zugang verfügt oder Schwierigkeiten bei der Eingabe der verschiedenen Daten hat, kann sich auch an die Verbraucherzentrale wenden. Gegen einen kleinen Kostenbeitrag ermitteln unsere Berater mithilfe des Angebotsfinders das beste Angebot für die VerbraucherInnen und antworten dabei auch auf eventuelle Fragen, die sich in Bezug auf die Autohaftpflichtversicherung ergeben.

Tipp der VZS:

Da die Tarife der Kfz-Haftpflichtversicherung jedes Jahr stark variieren können, ist ein Vergleich unmittelbar vor jeder Jahresfälligkeit zu empfehlen. Nur so kann das Sparpotential jedes Jahr voll ausgenutzt werden.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen