Du befindest dich hier: Home » News » Die Frau Minister

Die Frau Minister

Die Bozner Anwältin Renate Holzeisen hat in der Welt der Querdenker, Schwurbler, Corona-Leugner und Verschwörungstheoretiker eine fulminante Karriere gemacht: sie ist jetzt Justizministerin. DAS VIDEO.

von Artur Oberhofer

In dem spartanisch eingerichteten Saal sitzt fast die gesamte „Regierungs“-Mannschaft:

Vier Herren, adrett gekleidet, drei Frauen, davon eine in schneeweißer Bluse und recht eigenwilliger Frisur.

Nachdem das „Kabinett“ die gesundheitspolitischen Aspekte der Corona-Krise mit dem über Video zugeschalteten „Gesundheitsminister“ erörtert hat, erteilt „Bundeskanzler“ Rainer Fuellmilch der ebenfalls per Video zugeschalteten „Justizministerin“ das Wort – an „Frau Dr. Renate Holzeisen“.

Ein Jux?

LESEN SIE AM SAMSTAG IN DER PRINT-AUSGABE:

  • Wie die Szene der Impfskeptiker, Querdenker und Corona-Verschwörer tickt.
  • Und: Was Renate Holzeisen zu ihrem Engagement und dem VIDEO sagt.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (59)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen