Du befindest dich hier: Home » News » (Ein)geschlossene Gesellschaft

(Ein)geschlossene Gesellschaft

Die Gäste drinnen, die Polizei draußen: Was am Donnerstagvormittag im Hotel Weißes Rössl vor sich geht.

Donnerstagvormittag vor dem Hotel Weißes Rössl in Innichen. In der Fußgängerzone haben sich Schaulustige versammelt, sie warten wohl gespannt darauf, was passieren wird.

Denn: Dies ist der Tag X für Hannes Kühebacher und seine Crew. Nachdem die Polizei wiederholt beanstandet hat, dass die Coronaregeln im Weißen Rössl nicht eingehalten werden, musste der Landeshauptmann eine Schließungsverfügung erlassen.

Diese Verfügung akzeptiert die Hoteliersfamilie nicht. Am Vormittag blieben die Hotelgäste – darunter wohl eine ganze Reihe von Südtiroler und italienischen Querdenkern oder Coronaleugnern – eingeschlossen im Inneren des Hotels. Die Tür abgeschlossen. Draußen postiert zwei Polizeiwagen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (48)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen