Du befindest dich hier: Home » Kultur » Frau in der Kunst

Frau in der Kunst

Nach einem Jahr Pause ist es endlich wieder soweit: am Samstag, 31. Juli 2021 findet in Innichen die 14. Auflage des Malwettbewerbes für Frauen „Die Frau in der Kunst“ statt.

In den vergangenen 13 Auflagen der Frau in der Kunst konnten wir über 1.000 Malerinnen aus ganz Südtirol und Norditalien begrüßen. Unvergesslich für uns die tolle Atmosphäre im Dorf, das bunte Bild der vielen Frauen, hochkonzentriert vor ihren Leinwänden.

Viele bunte Farben, viele Gesichter und Geschichten, Freude und Spannung. Und mit dabei Einheimische und Gäste, die mit großer Neugier zuschauen durften, wie aus einem Farbklecks ein wunderschönes Bild entsteht.

Das Thema der 14. Auflage: LICHTBLICKE

Der Malwettbewerb ist nur Frauen vorbehalten, die Teilnahme ist kostenlos. Außerdem gibt es eine Jugendkategorie (12 bis 17 Jahre). Die Gewinner können sich über schöne Geldpreise freuen:

1. Platz: 1.000 Euro, 2. Platz: 700 Euro, 3. Platz 500 Euro, Aquarellpreis: 500 Euro, Jugendpreise: je 3 gleichwertige Preise à 100 Euro.

Das Programm:

07.30 – 10.00hEinschreibung im Musikpavillon Innichen

07.30 – 15.00hDauer des Wettbewerbes im Zentrum von Innichen

14.00 – 15.00hAbgabe der Bilder

15.00 – 18.00hBeratung der Jury

18.00 – 19.30hAusstellung der Bilder im Josef Resch Haus

19.30 – 20.00hPrämierung

Organisiert wird diese Veranstaltung vom Tourismusverein Innichen.

Einschreibungen werden bis Donnerstag, 29. Juli entgegengenommen!

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen