Du befindest dich hier: Home » Sport » Turniersieg für FCS

Turniersieg für FCS

Der FC Südtirol hat das Dreierturnier gegen eine Auswahl aus dem Ridnauntal und St. Pauls gewonnen. Bei Spiele endeten 2:0.

Zweiter Test für den FC Südtirol: nach dem tollen Freundschaftsspiel gegen Sassuolo (0:0), dem Serie A-Team, ging es nach jener tollen Leistung heute für die Weiß-Roten in einem Dreierturnier gegen zwei Südtiroler Klubs zum nächsten Feinschliff.

Gegen die Auswahl aus dem Ridnauntal und dem FC St. Pauls konnte der FCS in der Sportzone Stanghe von Ratschings zwei Mal mit 2:0 gewinnen.

Gegen die Auswahl Ridnauntal trafen Mlakar (9., flacher Diagonalball von links) und Casiraghi (30., präziser wie potenter Abschluss). Darüber hinaus traf Candellone den Pfosten (25.), Strickner im Tor der Auswahl zeigte vier herausragende Paraden.

Gegen den FC St. Pauls erzielte Odogwu den ersten Treffer (20., Kopfball nach Ecke Fink), Beccaro (42., Drehschuss) legte nach. Das Dreierturnier ging mit der Partie zwischen den beiden Amateurklubs (FC St. Pauls gewann 5:0) zu Ende.

Das Turnier gewann also der FCS.

FC SÜDTIROL AUSWAHL RIDNAUNTAL 20
FC SÜDTIROL: Meli, Vinetot, Zanon, Casiraghi, Zaro, Bounou, Urso. F. Davi, Heinz, Candellone, Mlakar.

Auf der Ersatzbank: Poluzzi, Fabbri, Curto, Malomo, Odogwu, Fink, Theiner, Karic, S. Davi, Rover, De Col, Beccaro.

Trainer: Ivan Javorcic

AUSWAHL RIDNAUNTAL: Strickner, Gander, Rainer, S. Siller, Prechtl, Pittracher, Obexer, P. Siller, Gogl, Festini, Kerschbaumer

Wechsel: Graus, Dialer, Hofer, Wurzer, Muhammad.

Trainer: Matthias Markhart.

TORE: 9’ 1:0 Mlakar (FCS); 30’ 2:0 Casiraghi (FCS).

FC SÜDTIROL – St. Pauls  2-0

FC SÜDTIROL: Poluzzi (35’ Theiner), Fabbri, Curto, De Col, Malomo, Zanon (35’ Bounou), Beccaro, Fink, Karic, Rover, Odogwu.

Auf der Ersatzbank: Meli, Vinetot, Casiraghi, Zaro, Urso, F. Davi, Heinz, Candellone, Mlakar.

St. Pauls: Casaril, Schweigkofler, Ohnewein, Hofer, Koessler, Danieli, Sammah Madi, Mair, Volino (31’ En Naimi), Oberrauch.

Auf der Ersatzbank: Tarantino, Andergassen, Righetti, Pircher, Haas, Untertrifaller, En Naimi.

Trainer: Alexander Mayr.

TORE: 20’ 1:0 Odogwu (FCS), 42’ 2:0 Beccaro (FCS)

St. Pauls – AUSWAHL RIDNAUNTAL 5-0

TORE: 4’ 1:0 En Naimi (St.P), 8’ 2:0 Righetti (St.P), 15’ 3:0 Mair (St.P), 29’ 4:0 Andergassen (St.P), 5:0 37’ Oberrauch (St.P).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen