Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Sichere Schule

Sichere Schule


Erfolg der Freiheitlichen im Landtag: Die Landesregierung prüft den Einsatz von Abluftventilatoren in Bildungseinrichtungen.

Die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair zeigt sich erfreut über Annahme eines Tagesordnungsantrages zum Nachtragshaushalt, der die Landesregierung dazu verpflichtet, den Einsatz von Abluftventilatoren zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Schulen, Kindergärten und Kitas zu prüfen und gegebenenfalls die notwendigen Mittel zu deren Installation bereitzustellen.

„Die Zeit bis zum Schulbeginn im September muss genutzt werden, um die Weichen für das kommende Bildungsjahr zu stellen, damit möglichst ein ,normaler’ Unterricht in den Schulen und eine Betreuung in den Kindergärten und Kitas angeboten werden kann“, so Mair.

Die von Forschern des Max-Planck-Instituts für Chemie entwickelten Ventilatoren seien einfach im Aufbau, wenig wartungsintensiv und gleichzeitig deutlich kostengünstiger ist als herkömmliche Luftanlagen. Erfahrungsberichten zufolge eignesich das Belüftungssystem nicht nur zur Eindämmung der Corona-Pandemie, sondern allgemein zur Verbesserung der Luftqualität in Klassenzimmern, weshalb sie auch längerfristig Verwendung finden könnten.

„Wenn dieses einfache technische Hilfsmittel einen Beitrag dazu leisten kann, das Infektionsrisiko in unseren Bildungseinrichtungen zu senken und deren Öffnung zu garantieren, sollte ihrem Einsatz nichts mehr im Wege stehen“, so die Freiheitliche.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (18)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen