Du befindest dich hier: Home » Sport » Ballo verpasst Finale

Ballo verpasst Finale

Stefano Ballo

Der Bozner Stefano Ballo hat den Einzug ins Finale um 13 Hundertstelsekunden verpasst.

Am Ende waren es 13 Hundertstel, die für den Einzug ins Finale fehlten.

Dennoch: Stefano Ballo hat über 200 Meter Freistil den sehr guten zehnten Platz belegt.

Im Halbfinale schwamm er 1:45.84.

Ballo zeigte sich mit seiner Leistung zufrieden. Am Dienstag tritt der Bozner noch in der Staffel an.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen