Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Sarner Sieger

Die Sarner Sieger

Bereits zum 37. Mal luden die Sarner zu einem Dorflauf im Rahmen der beliebten VSS/Raiffeisen Stadt und Dorflaufserie.

Mehr als 350 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start und sorgten für spannende Rennen.

Lara Vorhauser und Michael Hofer waren beim Rennen in Sarnthein die großen Sieger. Im Mittelpunkt standen aber vor allem bei den Kinder- und Jugendkategorien einmal mehr der Spaß und die Freude an der Bewegung.

Der Traditionslauf schlechthin der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie ist der Hauptort des Sarntals. Am 24. Juli wurde inSarnthein das bereits dritte Rennen der Serie veranstaltet. Besonders die Jüngsten begeisterten mit unbändigem Ehrgeiz und noch größerer Freude an der Bewegung.

„Es freut uns besonders, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen Lauf im Sarntheindurchführen konnten. Die Sarner sind seit der Gründung der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie fast immer mit von der Partie und zeigen so ihre große Leidenschaft zum Laufsport“, so VSS-Vorstandsmitglied Josef Platter.

Mit großer Spannung wurden die Läufe der Erwachsenenkategorien erwartet. Die Frauen liefen zwei große Runden durch Sarnthein und absolvierten dabei eine 2.900 Meter lange Strecke. Als erste schaffte es Lara Vorhauser vom ASV Sterzing nach nur 10:04 Minuten durch den Zielbogen. Den zweiten Platz auf dem Podest eroberte die Trientnerin Giulia Franchi (10:35 Minuten). Sandra Sparer von den LF Sarntalkonnte sich mit 10:42 den dritten Platz sichern.

In nur 18:04 Minuten meisterte Michael Hofer vom ASV Deutschnofen vier große Runden quer durch Sarnthein und absolvierte dabei eine Streckenlänge von 5.800 Metern. Nur sieben Sekunden später lief Bazzoni Gianmarco vom AthleticClub 96 Alperia mit 18:11 Minuten ins Ziel. Platz drei holte sich der Sarner Andreas Innerebner mit 18:48 Minuten.

Stärkster Verein waren die Lauffreunde Sarntal. Mit diesem Sieg konnte sich der SF Sarntal den aktuellen ersten Platz in der Vereinsgesamtwertung sichern. Das nächste Rennen in der VSS/Raiffeisen Stadt- und Dorflaufserie findet am 22. August inSarnonico statt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen