Du befindest dich hier: Home » Kultur » SingerSongwriterinnen

SingerSongwriterinnen

Helianth“ ist eine junge Sängerin mit italienischen Wurzeln (Foto: Lorra Mayer)

Ein Abend, zwei Siegerinnen des Upload-Festivals, drei besondere Stimmen: Medea Hinteregger, Helianth & Marion Moroder.

Medea Hinteregger ist Sängerin und Multi-Instrumentalistin aus Brixen. In ihrer Stimme hallt der Soul ihrer Vorbilder Amy Winehouse und Etta James nach, doch sie verwandelt jeden Song in ihre eigene Version.

Hinter dem geheimnisvollen Namen „Helianth“ verbirgt sich eine junge Sängerin mit italienischen Wurzeln, einer einzigartiger Stimme und bewegenden Texten. Mit ihren Songs schafft sie es, unmittelbare, unverfälschte und gerade deshalb erfrischende (Klang)Welten zu erschaffen. Helianth legt großen Wert darauf, mit ihrer Musik nicht nur auf ein Genre reduziert zu werden. Die Inspiration für ihre leidenschaftlichen Songs holt sich die Künstlerin in der Natur und im Alltag.

Die Gewinnerin der 12. Ausgabe des Euregio-Musikwettbewerbs 2020 für Musiker*innen aus Tirol, Südtirol und Trentino heißt Marion Moroder aus St. Ulrich. Die 20-jährige Singer- Songwriterin sicherte sich den ersten Platz mit ihrer unglaublichen Stimme und überzeugte die Upload-Jury mit puren, intensiven Klängen im Stil des amerikanischen Folk. „Die Musik ist für mich ein Zufluchtsort, wo ich meine Gefühle und meine Leidenschaft freien Lauf lassen kann.“

Termin: Mittwoch, 21. Juli, 20.30h in der Ufo-Arena, Bruneck.

www.ufobruneck.it

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen