Du befindest dich hier: Home » Kultur » Anspruchsvolle Outdoor-Filme

Anspruchsvolle Outdoor-Filme

Nach dem durchschlagenden Erfolg der Italien-Premiere im Juni, ist das Alpen Film Festival noch zwei Mal in Südtirol zu Gast.

Am Donnerstag, 22. Juli, kommt das brandneue Festival nach Bozen in das Open Air-Kino des Filmclubs im Schulhof der Mittelschule Aufschnaiter. Am Freitag, 23. Juli, ist es im Rahmen des Dolomitale Filmfestivals on Tour – Monte Pana in St. Christina zu sehen. Das neue Festival setzt auf die Kraft des Alpinismus sowie auf Kreativität und Filmkunst. Im Fokus stehen fünf Kurzfilme, die den Alpinismus als Lebenseinstellung in den Vordergrund stellen.

Anstelle von Action-Filmen im Gebirge, Ski-Pornos und heroischen Posen zeigt dieses Festival Filmkunst, Selbstironie und Aktionen, die Sinn ergeben. Spitzen-Alpinisten zeigen ihre verletzlichen Seiten, große Filmemacher ihre Leidenschaft für die Stille der Arktis. Das Gesamtprogramm ist ein Kaleidoskop des Kulturgutes Alpinismus (Unesco Weltkulturerbe). Die fünf Kurzfilme werden live präsentiert.

„Die erste Outdoor Filmtour, die sich traut, Alpinismus als Kultur zu zeigen“, sagt Michael Ruhland, Chefredakteur des Magazins Bergsteiger.

„Wir sind sehr stolz, das Alpen Film Festival bei uns begrüßen zu dürfen“, sagt Dorothea Vieider, Präsidentin des Filmclubs Bozen. Auch Lukas Pitscheider, Festivalleiter des Dolomitale Filmfestivals freut sich auf das Gastspiel: „Die neue Film-Tour hat cineastisch eine völlig neue Qualität. Auf der großen Leinwand kommen die Filme unglaublich gut.“

Veranstaltet wird das Alpen Film Festival von Autoren, Filmemachern und Alpinisten. Kurator Tom Dauer beschreibt sein Programm so: „Alpinismus ist für mich das Phänomen dem Risiko positive Aspekte abringen zu können. In unserem Programm geht es nicht um sportliche Höchstleistung, sondern um Zusammenhalt und Solidarität. Dies sind auch die Eckpfeiler unseres Festivals.“

Weitere Informationen unter www.alpenfilmfestival.de.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen