Du befindest dich hier: Home » Sport » Buffon in Kastelruth

Buffon in Kastelruth

Gianluigi Buffon bei seiner Ankunft in Kastelruth (Foto: Ac Parma/FB)

Die Torwart-Legende Gianluigi Buffon ist am Mittwoch mit seiner neuen Mannschaft Parma in Kastelruth eingetroffen.

Er ist 43 Jahre alt. Aber immer noch aktiv.

Gianluigi Buffon hat (fast) alles erreicht, was ein Fußballprofi erreichen kann:

Er wurde mit Italien Weltmeister, er gewann zehn Scudetti und einen französischen Meistertitel (mit PSG), er ist italienischer Rekordnationalspieler und fünffacher Welttorhüter.

Aber dennoch brennt in Buffon noch die Leidenschaft.

Die vermutlich letzte Station seiner Karriere ist der Serie-A-Absteiger Parma, der Verein, der Buffon ausgebildet und lanciert hat.

Für Parma akzeptierte Buffon auch den Abstieg in die Serie B.

Seit Mittwoch und bis 24. Juli trainieren die Profis von Parma Calcio in Kastelruth.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen