Du befindest dich hier: Home » News » Maskenpflicht fällt

Maskenpflicht fällt

Foto: SABES/ 123rf

Die Landesregierung hat entschieden, dass ab nächsten Montag die nächtliche Ausgangssperre fallen soll. Im Freien muss man die Maske nur noch inmitten von Menschenmengen tragen.

Ab Montag ist Südtirol weiße Zone.

LH Arno Kompatscher kündigte eine neue Verordnung an, mit der die Regeln für die weiße Zone zur Anwendung kommen.

Unter anderem fällt die nächtliche Ausgangssperre.

Die Maske muss im Freien nur noch in Situationen getragen werden, in denen der Ein-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann, etwa inmitten von Menschenmengen.

Sorge bereitet der Landesregierung die Delta-Variante. Laut Kompatscher befindet sich eine junge, nicht-geimpfte Person ohne Vorerkrankungen auf der Intensivstation, die sich mit der indischen Variante angesteckt hat. Daher gelte es weiterhin, die Aha-Regeln zu befolgen, so Kompatscher.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (26)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen