Du befindest dich hier: Home » Sport » FCS im Jesuheim

FCS im Jesuheim

Am Donnerstag besuchte der FC Südtirol das nahegelegene Pflegeheim für Senioren und Menschen mit Behinderung.

Am Donnerstagnachmittag erfolgte im Jesuheim in Girlan die Scheckübergabe der gemeinsamen Weihnachtsaktion mit „Südtirol hilft“. Im Rahmen der gelungenen Initiative übernahm der FC Südtirol die Schirmherrschaft des nahegelegenen Pflegeheims, welches seit über einem Jahrhundert Senioren und Menschen mit Behinderung betreut.

Aufgrund der andauernden Covid-19-Notstandslage konnte die formelle Übergabe des Ersteigerungsbetrags samt der vom FC Südtirol getätigten Spende erst jetzt stattfinden.

An der Zeremonie im Jesuheim nahmen neben der Familie Griesser (Ersteigerer der Patenschaft) auch der Präsident der St. Elisabeth-Stiftung Christian Klotzner, der Vizepräsident von „Südtirol hilft“ Leopold Kager, der Bürgermeister von Eppan Wilfried Trettl, FCS-Präsident Walter Baumgartner, Geschäftsführer Dietmar Pfeifer, Club Manager Hannes Fischnaller, Coach Stefano Vecchi und einige FCS-Profispieler teil.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen