Du befindest dich hier: Home » Chronik » Zwei Arbeitsunfälle

Zwei Arbeitsunfälle

Foto: Landesrettungsverein Weißes Kreuz

Am Mittwoch haben sich zwei Arbeitsunfälle ereignet. In Schnals wurde eine Person bei Holzarbeiten schwer verletzt, in Teis in Villnöß ist eine Person vom Heustock gestürzt. 

Am Mittwochvormittag haben sich in Teis in Villnöß und in Schnals Arbeitsunfälle ereignet. Dabei wurden zwei Personen mittelschwer bzw. schwer verletzt.

Kurz vor 10.00 Uhr ist in Teis in Villnöß eine Person von einem Heustock gestürzt. Das Team des Pelikan 2 hat die Erstversorgung des Verletzen übernommen, der dann mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus von Brixen gebracht wurde.

Bereit gegen 09.30 Uhr hat sich in Schnals oberhalb des Archeoparks ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Eine Person ist ersten Angaben zufolge bei Holzarbeiten unter einen Baum geraten. Der Schwerverletzte wurde ins Bozner Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz standen auch die Bergrettung und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen