Du befindest dich hier: Home » Kultur » Alpimagia

Alpimagia

AlpiMagia (Foto: Stefano Torrione)

Im Stadtmuseum läuft noch bis zum 31. August die Fotoausstellung “Alpimagia”

Bozens Museen und Kultureinrichtungen dürfen endlich wieder Besucherinnen und Besucher empfangen. Das Stadtmuseum kann wieder besichtigt werden und bleibt täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist nur mitCoronaPass gestattet. Derzeit läuft die Fotoausstellung „Alpimagia: Riten, Mythen und Geheimnisse der Alpenvölker“, die noch bis zum 31. August zu sehen ist. Geplant sind außerdem diverse Rahmenveranstaltungen sowie Musikabende im Außenbereich des Museums, die in Zusammenarbeit mit dem Musikinstitut Vivaldi und dem Verband der Chöre gestaltet werden. Auch das Grieser Stadttheater und die Stadtgalerie, die während des Lockdowns renoviert wurde, öffnen wieder ihre Tore. Die Kleine Galerie hingegen wird den Künstlern bis zum Ende dieses Jahres kostenlos für Ausstellungen zur Verfügung stehen. Wann die städtischen Bibliotheken, die während des Lockdowns immer für die Abholung und Rückgabe von Büchern geöffnet waren, wieder Besucherinnen und Besucher empfangen können, steht hingegen noch nicht fest und wird derzeit geprüft.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen